Düfte können träume wecken
Die AROMA-WICKELMETHODE ist eine Körperbehandlung, mit der Sie bei konsequenter Anwendung sowohl körperliche Schönheit, als auch körperliche Wellness erzielen können
rand

Wirkung

Entspannungstherapie, die mit der heilenden Wirkungen ätherischer Öle kombiniert wird. Selbstheilungskräfte werden angeregt und harmonisiert. Dabei werden Basisöle wie Mandel- oder Jojobaöl mit ätherischen Ölen aus Blüten, Blättern, Nadeln oder Wurzeln vermischt. Die Duftstoffe wirken beruhigend, anregend, ausgleichend und manchmal sogar aphrodisierend. Die ätherischen Öle werden über Haut, Schleimhäute und Nase aufgenommen, ins Gehirn weitergeleitet und dadurch werden Psyche und Nerven positiv beeinflusst. Die Öle werden bei Massagen, Bädern, Wickeln und Inhalationen angewendet.

Entstehung

Erste Hinweise auf angewandte Aromatherapie findet man bereits ca. 4.000 v. Chr. in der ägyptischen Heilkunde. Im 13. Jahrhundert erlebte die Methode in Frankreich einen Höhepunkt, geriet jedoch wieder in Vergessenheit. Die Naturmedizin und der Trend zu alternativen Heilmethoden wurde in den letzten Jahren wieder entdeckt.

Anwendung